Über uns

Die Stiftung „Siebenbürgen-Hilfe“ wurde 1995 im rumänischen Hermannstadt/Sibiu gegründet.Ihr Gründungszweck war es, kranken und bedürftigen Personen in Rumänien Beistand zu leisten,auch im medizinischen Bereich. Im Jahre 2012 hat die Stiftung Siebenbürgen Hilfe die medizinische Berufsschule „Hygeia“ gegründet, um ganzheitlich vorbereitete Krankenschwestern für Rumänien und Deutschland auszubilden.

                                                                                                                                                                                                                 MEHR ZU
PROJEKTE DER STIFTUNG SIEBENBÜRGEN HILFE
Medizinische Berufsschule Hygeia

Die medizinische Berufsschule HYGEIA in Hermannstadt/Sibiu ist die einzige Schuleinrichtung dieser Art in Rumänien, welche neben dem rumänischem Curriculum folgende Optionen seinen Auszubildenden anbietet:                    

Hygeia CCIH

Um wissenschaftliche Grenzen in den Bereichen der Medizin und Pflegewissenschaft, aber auch in der Medizintechnologie in Rumänien zu überwinden und internationale Synergieeffekte zu nutzen, wurde das Internationale Forschungszentrum ins Leben gerufen.

                                               MRHR ZU                                                MEHR ZU