Über uns

 

 

Die Stiftung „Siebenbürgen-Hilfe“ wurde 1995 im rumänischen Hermannstadt/Sibiu gegründet.Ihr Gründungszweck war es, kranken und bedürftigen Personen in Rumänien Beistand zu leisten, auch im medizinischen Bereich.

 

Im Jahre 2012 hat die Stiftung Siebenbürgen Hilfe die medizinische Berufsschule „Hygeia“ gegründet, um ganzheitlich vorbereitete Krankenschwestern für Rumänien und Deutschland auszubilden.

 

„ Die Stiftung Siebenbürgen Hilfe leistet in Rumänien die notwendige Pionierarbeit im Bereich der exzellenten internationalen Ausbildung an.
Ein Element, das für eine gut funktionierende Gesellschaft, unabdingbar ist. Die hochmotivierten und qualifizierten Professoren und Mitarbeiter der Stiftung tragen den grössten Teil unserer elitären Struktur bei. Ziel unserer Projekte ist es, Bildung auf höchstem Niveau auch in Rumänien anzubieten und als Beispiel voranzuschreiten. „

Vorstandsvorsitzende der Stiftung Siebenbürgen Hilfe
Sorana Braun